Aufrichtiges Interesse an der Gesundheit der Menschen im Unternehmen

Ein Live Talk mit Bodo Janssen in Salzburg


Am 30. September fand in der Biogena Art Galerie eine NPG Abendveranstaltung zum Thema Mitarbeiter Gesundheit statt. Hauptgast und Speaker war der Visionär und Unternehmer Bodo Janssen, der die Teilnehmer mit seinen Geschichten in den Bann zog. Inwiefern dass ehrliches Interesse an der Gesundheit der eigenen Mitarbeiter zu mehr Erfolg im Unternehmen führt, demonstrierte er anhand seiner eigenen Erfahrungen in seiner Hotelkette Upstalsboom.

Bodo Janssen, Buchautor, Unternehmer und Visionär hat einen weiten Weg aus Deutschland auf sich genommen, um mit uns gemeinsam ein außergewöhnliches und einzigartiges Seminar in Salzburg zu veranstalten. Ein Highlight des Drei-Tage-Seminars war der Live Talk in der Biogena Art Galerie. Ganz im Sinner der Mitarbeitergesundheit forderte Bodo Janssen die Teilnehmer an diesem Abend auf: Stellen Sie sich vor, Sie gehen arbeiten und bleiben gesund. Eine fern entfernte Illusion? Nicht für Bodo und die Upstalsboomer. "Wenn du dich um deine Mitarbeiter kümmerst, dann kümmern sich die Zahlen um sich." meint Bodo Janssen und hat es sich daher zu Aufgabe gemacht, das Wohl seiner Angestellten an erster Stelle zu setzen. Gemeinsam mit seiner Frau haben Sie ein eigenes Gesundheitssystem entwickelt, welches ihre Mitarbeiter in jeder Hinsicht gesundheitlich unterstützt, berät und auffängt, wenn es einmal nicht so gut läuft. Von Ernährung und Bewegung bis hin zu psychischen Wohlbefinden decken sie dabei alles ab. Und das mit Erfolg. Die Mitarbeiter sind so selten krank wie nie zuvor, die Zufriedenheit im Team ist enorm gestiegen und auch an neuen Bewerbungen fehlt es den Upstalsboomern nicht. Und der Unternehmensumsatz? Der ist dabei ganz von alleine mitgestiegen.



Auch die Biogena Gruppe arbeitet nach dem Motto Good Health for me und die Art Galerie bat somit die optimale Atmosphäre, für die Abendveranstaltung der NPG. Als kleines Goodie für die Teilnehmer gab es sogar eine Dose "fit@work" von dem Gesundheitsunternehmen und im Anschluss konnten handsignierte Bücher von Bodo Janssen ergattert werden. Alle Erlöse des Abends wurden zusammen von der NeuroPerformanceGroup, Biogena und Bodo Janssen an die Nutrition for Life Foundation gespendet. Ein Projekt von Biogena, welches ganz im Sinne der Entwicklungsziele Projekte zum Thema Gesundheit und Wohlbefinden unterstützt.



Ein Abend voller schöner Gelegenheiten und wir freuen uns schon auf die, die noch kommen.


Hier noch ein paar nützliche Links für alle, die noch mehr erfahren möchten:

111 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen