top of page

Das war unser Nik-Day 2023

Eine inspirierende Reise zu Innovation und Nachhaltigkeit



Am 15. Juni fand unser diesjähriger nik-Day statt, an dem sich Teilnehmer aus verschiedenen Branchen und Bereichen zusammengefunden haben, um sich einen ganzen Tag lang intensiv mit den Themen Innovation und Nachhaltigkeit auseinanderzusetzen. Der Tag war von einer Fülle an spannenden Aktivitäten geprägt, darunter Vorträge, Workshops und die Entwicklung individueller Masterpläne für jeden Teilnehmer.


Der Workshop begann mit einem inspirierenden Einstieg, welcher auf die zentralen Aspekte des Tages einstimmte: die Förderung von Innovation und nachhaltiger Entwicklung in beruflichen, aber auch persönlichen Lebensbereichen. Diese Grundprinzipien begleiteten die Teilnehmer während des gesamten Tages und bildeten die Grundlage für weitere Diskussionen und Aktivitäten.


Am Vormittag gab es auch gleich einen kleinen Input von Gerhard Zirsch zu den neuen ESG-Regelungen und am Nachmittag brachte Julia Gehmacher ein inspirierendes Best-Practice Beispiel aus ihrem Unternehmen mit. Die umfangreichen Kenntnisse und Erfahrungen, sowie die visionären Ideen inspirierten auch die weiteren Teilnehmer auf ihrem Entwicklungsweg.



Auch zwischen den Vorträgen wurde der Workshop interaktiv gestaltet und bot Raum für Diskussionen, Zusammenarbeit und den Austausch von eigenen Erfahrungen. Besonders wertvoll war die Ausarbeitung individueller Masterpläne für jeden Teilnehmer. In diesen Plänen konnten persönlichen Ziele und Maßnahmen festgehalten werden, um Innovation und Nachhaltigkeit im jeweiligen Bereichen voranzutreiben. Diese individuellen Masterpläne sollen die Teilnehmer auch nach dem Workshop weiterhin begleiten und als kleiner Wegweiser dienen.


Der nik-Day war eine inspirierende und erkenntnisreiche Veranstaltung, die uns wieder einmal daran erinnerte, dass Innovation und Nachhaltigkeit Hand in Hand gehen können.



38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page