top of page

NACHHALTIG ERFOLGREICH SEIN UND BLEIBEN

Am 12. März 2024 versammelten sich herausragende Persönlichkeiten aus verschiedenen Branchen zum zwölften Mal zum Leaders Talk, einer Veranstaltung in Kooperation mit dem SENAT DER WIRTSCHAFT. Das Thema des Abends "Nachhaltig erfolgreich sein und bleiben" zog eine Vielzahl von Führungskräften und Unternehmern an, die nach neuen Einsichten und Inspirationen suchten.


Seminarraum voller Menschen
Ein Abend voller Austausch | Fotos: ©Christina Wagner-Berger

Ein Abend der Inspiration und Innovation

Beim Leaders Talk teilten inspirierende Persönlichkeiten ihre einzigartigen Einsichten. Magdalena Hrubesch, die junge Geschäftsführerin bei Eurimpharm, brachte mit frischen Ideen neuen Wind in die Diskussion. Bernhard Steindl von ÖWD Security Systems beeindruckte mit seinem tiefen Verständnis für Unternehmenswerte und -kultur. Gerhard Pockenauer-Gramiller, als Geschäftsführer im traditionsreichen Betrieb Gramiller, sprach offen über die Herausforderungen, Tradition mit Innovation zu vereinen. Peter Strauß von Strauß Kältetechnik teilte seine Erfahrungen im Umgang mit schnellem Wachstum und dem bewussten Zurückschalten. Und Maria Ammerhauser, als Eigentümerin des Hotel Ammerhauser, brachte ihre Leidenschaft für soziale Nachhaltigkeit im Unternehmenskontext zum Ausdruck.

 

Erfahrungsaustausch im World Café

 

Nach einer inspirierenden Podiumsdiskussion hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, im World Café ihre Erfahrungen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. In kleinen Gruppen diskutierten sie über die präsentierten Themen und tauschten Ideen und Best-Practices aus.

 



Wertvolle Erkenntnisse und Inspiration

 

Die Diskussionen beim Leaders Talk lieferten wertvolle Erkenntnisse und Inspiration für Führungskräfte und Unternehmer. Besonders betont wurde die Bedeutung einer werteorientierten Unternehmenskultur für langfristigen Erfolg und positive soziale Auswirkungen. Dabei stand im Fokus, die Bedürfnisse der Menschen - sei es Mitarbeiter, Kunden oder die Gemeinschaft - zu verstehen und zu erfüllen. Zudem wurde die Rolle von Selbstkenntnis und Humor betont, um ein positives Arbeitsumfeld zu schaffen und erfolgreich zu sein.


Auch gesellschaftliche Nachhaltigkeit zählt

Der Leaders Talk war nicht nur eine Quelle der Inspiration für die anwesenden Interessierten, sondern auch eine Gelegenheit, einen Mehrwert für Hilfsbedürftige zu schaffen. Während des Abends wurde eine Spendenbox für den Verein Kinder Haben Zukunft Salzburg aufgestellt, um Geld für ihre wichtige Arbeit zu sammeln. Die Geschäftsführerin des Vereins, Andrea Drexel, war ebenfalls vor Ort, um über ihre Arbeit zu informieren und die Bedeutung der Unterstützung für benachteiligte Kinder hervorzuheben. Durch das Engagement für benachteiligte Kinder wird nicht nur deren individuelle Entwicklung gefördert, sondern auch das Fundament für eine nachhaltige und blühende Gesellschaft gelegt



 

Ausklang und Networking im Heurigen

 

Der Leaders Talk fand seinen Abschluss im Gutshof-Heurigen, wo die Teilnehmer die Gelegenheit hatten, sich in entspannter Atmosphäre weiter auszutauschen und zu vernetzen. Bei einem köstlichen Catering konnten sie den Abend genießen und neue Kontakte knüpfen, um die Diskussionen und Erkenntnisse des Abends weiter zu vertiefen.

 

Insgesamt war der Abend eine erfolgreiche Veranstaltung, die wichtige Erkenntnisse und Inspiration für Führungskräfte und Unternehmer bot. Wir freuen uns bereits auf den nächsten Leaders Talk und darauf, weiterhin spannende Themen und Persönlichkeiten auf die Bühne zu bringen.

53 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


bottom of page